Direkt zum Seiteninhalt

N.i.Ke. | Kompetenz | Partner | Anmeldung | Mitglieder | Linkliste
© Impressum | Kontakt | Suche
Bundesadler



Veranstaltungen

Summer school in the Turfanforschung, 22.08. - 02.09.2016, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademienvorhaben Turfanforschung

Sommerschule "Sogdians and Turks on the Silk Road"

The Turfanforschung (Turfan Studies) at the Berlin Brandenburg Academy of Sciences and Humanities offers in 2016 a summer school providing an introduction to the field of Turfan Studies, which deals with the many languages and scripts used along the Silk Road as well as the histories and cultures of those who used them. The summer school will center around the two main languages of Turfan research.

Weitere Informationen, Anmeldung


Tagung „Archäometrie und Denkmalpflege 2016“ Göttingen, 27. September bis 1. Oktober 2016

Das Geowissenschaftliche Zentrum der Universität Göttingen lädt gemeinsam mit dem Arbeitskreis Archäometrie und Denkmalpflege der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft herzlich zur nächsten Tagung nach Göttingen ein. Das Programm wird drei Tage lang Vortrags- und Posterpräsentationen zu verschiedenen Themenbereichen der Archäometrie und Denkmalpflege beinhalten. Am vierten Tag (Samstag) findet wie immer eine Exkursion statt.

Ort der Tagung:
Geowissenschaftliches Zentrum der Universität Göttingen (GZG),
Goldschmidtstraße 1-3, 37077 Göttingen.
Die Vorträge finden im Hörsaalgebäude des GZG im Universitäts-Nordbereich statt.

Geplante Termine:
Bis zum 31. März 2016: Anmeldung von Präsentationen per Kurzabstract
Dienstag, 27.09.2016: Vorabendtreffen
Mittwoch, 28.09.2016: Öffentlicher Abendvortrag
Donnerstag, 29.09.2016: Mitgliederversammlungen und Gesellschaftsabend
Samstag, 01.10.2016: Exkursion: Das Ziel wird noch bekannt gegeben

Anmeldung von Vorträgen und Posterbeiträgen:
Zusendung eines Kurzabstracts (Titel + ca. 250 Wörter)
archaeometrie-tagung.gzg.geo.uni-goettingen.de/

Die Deadline zur Einreichung der Kurzabstracts ist auf den 30.04.16 verlängert worden!

Kontaktadresse:
archaeometrie-tagung@uni-goettingen.de

Weiterführende aktualisierte Informationen finden Sie unter:
archaeometrie-tagung.gzg.geo.uni-goettingen.de/


4. Internationale Konferenz zu Salt Weathering of Buildings and Stone Sculptures (SWBSS) 20. – 22. September 2017 an der Fachhochschule Potsdam

Der Verein "Salze im Kulturgut e.V. , die Fachhochschule Potsdam und die KIK-IRPA (Brüssel) organisieren die Salt Weathering of Buildings and Stone Sculptures (SWBSS) 20. - 22. September 2017 an der Fachhochschule Potsdam.

Im Juni erfolgt die 2. Ankündigung mit Details zur Einreichung von Abstracts

Deadline für die Einreichung der Abstracts wird der 30. September 2016 sein

 

The German assoziation of scientists “Salze im Kulturgut e.V.” together with KIK-IRPA (Brussels) is pleased to announce that the Forth International Conference on Salt Weathering of Buildings and Stone Sculptures (SWBSS) will be held in Potsdam (Germany) 20 - 22 September 2017 at the University of Applied Sciences Potsdam (FHP). The conference aims to bring together conservators, restorers, engineers, architects, academics, students and experienced researchers and hence contributes to the promotion of research and development within the field of salt weathering of porous materials.

The main topics will be

In June 2016 you will get the second announcement with all details for the abstracts and papers.

1st announcement here SWBSS 2017


Vorankündigung Gastvortrag, Mo, 7.11., Riesenformate, 07. November 2016, Berlin

Lucy Angus als Gast von den National Archives in London wird die aufwendige Restaurierung einer 3 x 4 m großen Karte präsentieren.

Hier schon ein kleiner Vorgeschmack auf YouTube:

Lucy trägt in Englisch vor, aber es wird ein kleines Handout auf Deutsch zur Ergänzung der weitgehend selbsterklärenden Fotos und des Dokufilms geben.

Zur Einstimmung werden uns zuvor Vendulka Cejchan und Gesine Siedler ihr Projekt einer 2 x 4 m großen London Karte vorstellen. Mancher wird "The Streets of London" und die "Haken für XXL Objekte" noch aus ihren Kurzkurzvorträgen im Rahmen des "Kessel Buntes" von der IADA Tagung erinnern; aber am 7.11. wird mehr Zeit zur Darstellung von Restaurierung und der Ausstellungsvorbereitung sein.

Ort / Veranstaltungsraum:
Brugsch-Pascha-Saal, Dachgeschoss
Geschwister-Scholl-Str. 8
10117 Berlin.

Die Vorträge beginnen um 18 Uhr.


Archaeology 2016: The Clash of Ancient Cultures in the Lands of the Bible (Jerusalem, Israel)

Call for abstracts / Tours

The scientific committee of the conference invites participants to submit abstracts on the topics outlined in the accompanying list presented on this web site. Additional subjects related to the main topics of the conference are also welcome.

Abstracts (in English) for individual paper presentations or symposiums should not exceed 200–300 words and must include the name of the presenter, his/her affiliation and the type of presentation (paper or symposium). Proposed posters can be submitted as text or PDF file. A short biography or C.V. can be added together with the abstract in a separate file.

Questions concerning the conference or abstract submission can be addressed to our main office: desk@archaeologyisrael.com

Please submit your abstract directly to the scientific committee by email: desk@archaeologyisrael.com

More Information and Tours: www.archaeologyisrael.com


Home

2016-07-26  

top

N.i.Ke. Logo

Ansprechpartner

BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Dipl.-Kfm. (FH)
Thorsten Doil
Unter den Eichen 87
12205 Berlin
Telefon:
+49 30 8104-3246
E-Mail:
Thorsten.Doil@bam.de

Soziale Netze

Twitter
@netzwerknike

facebook
netzwerk.nike